Christiane Guyer
Frau Stadtammann
26. September 2021

Die Zeit ist reif…

Liebe Zofingerinnen und Zofinger
In den Stadtratswahlen schenkten Sie mir das Vertrauen, um mein Können und meine Erfahrung für eine weitere Legislatur im Dienste unserer Stadt stellen zu dürfen. Ich danke für die Wertschätzung meiner bisher geleisteten Arbeit und verspreche meine Kraft und Energie, meine Freude an der Politik, mein Herz für die Stadt Zofingen und aller, die hier zu Hause sind, zur Verfügung stellen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ich möchte die Kandidatur unterstützen!

Darum trete ich dem überparteilichen Unterstützungskomitee bei und zeige mit meinem Namen, dass Christiane Guyer eine gute Wahl ist.

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.
Die Nummer wird nicht veröffentlicht und ist optional.

Der Wahlsonntag naht…

Fragezeichen

Wählen nicht vergessen!

« Bereits am kommenden Sonntag, 26.9.2021 entscheidet sich, ob Zofingen die erste Frau Stadtammann in ihrer langen Geschichte bekommt und die Stadt etwas grüner wird. Heute ist die letzte Möglichkeit, deine Stimme für Christiane Guyer und die Liste 5 mit B-Post abzuschicken. Bis Donnerstag reicht es noch mit A-Post, oder am Samstag 09.30 – 10.30 Uhr und Sonntag 08.30 – 09.30 Uhr direkt an der Wahlurne im Rathaus. Als letzte Option gibt es den Einwurf in die dafür bezeichneten Briefkästen der Stadthäuser «Kirchplatz» und «Hintere Hauptgasse» bis spätestens Sonntag, 09.30 Uhr.

Hauptsache: Wählen nicht vergessen! »

Weiterlesen

Aktuelles

EVP empfiehlt Christiane Guyer zur Wahl

Der EVP-Vorstand hat die Kandidaturen für das Amt des Stadtammanns diskutiert und empfiehlt Christiane Guyer für dieses anspruchsvolle Amt zur Wahl. Sie verfügt aus deren Sicht über den grössten Rucksack an Erfahrungen im Bereich Führung und Projektmanagement. Sie hat die […]

Weiterlesen

Rätsel um Wahlplakate von Christiane Guyer gelüftet

Seit bald zwei Wochen zieren weisse Plakate mit grünen «Zofingen»-Schriftzügen ergänzt mit charakteristischen Inhalten in hellem Purpur den Strassenrand. Im Gegensatz zu allen anderen Plakaten verraten sie nichts über ihre Urheber und wurden stadtweit zum grossem […]

Weiterlesen

Leistungsausweis

Leistungsausweis

Christiane Guyer ist seit 11 Jahren im Stadtrat und dort verantwortlich für die Ressorts Sicherheit und Kultur.

Seit 2010 bin ich Stadträtin und leite die Ressorts Sicherheit und Kultur. Meine Ressorts haben sich seither gut entwickelt. Ich bin stolz auf «meine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen». Gemeinsam konnten wir wichtige Projekte realisieren. Die von mir verantworteten Stellen […]

Weiterlesen

Dafür engagiere ich mich – Das bringe ich mit.

Zofingen – Die Stadt mit hoher Lebensqualität

  • Für eine lebendige Kulturstadt.
  • Für eine starke Bildung und guten Betreuungsangeboten
  • Für die Sicherheit der Bevölkerung
  • Für das innovative Gewerbe und gute Bedingungen für die nachhaltige Wirtschaft.

Zofingen – Die Stadt der Nachhaltigkeit

  • Für die Umsetzung der Klimaziele in unserem Handlungsbereich.
  • Für die Vielfalt und Biodiversität in der Siedlung und in unseren Naherholungsgebieten.
  • Für Stadt- und Quartierentwicklung mit genügend naturnahen Grün- und Begegnungsräumen.
  • Für attraktive Veloverbindungen, ausgebauter ÖV, gute Infrastrukturen

Erfahren und kompetent in der Führung

  • Als Stadträtin von Zofingen seit 2010.
  • Beruflich als Stv. Dienststellenleiterin eines Teams von über 90 Mitarbeitenden.
  • Privat mit Engagements in diversen Vereinen.
  • Als Krisenmanagerin bei der grossen Überschwemmung 2017.

Gemeinsam und vielfältig

  • Als Grüne in der bunt gemischten Regierung der Stadt Zofingen.
  • Als Frau in Männerwelten, z.B. als Chefin der Regionalpolizei Zofingen.
  • Als Mutter von fünf Kindern gemeinsam mit meinem Lebenspartner.
  • Kooperativ und im Dialog mit den Einwohnerinnen und Einwohnern von Zofingen.

Mein Zofingen-ABC

Die Reuten sind eine alte Tradition, die moderner nicht sein könnte. Sie sorgen für Nahrung aus der Region – und für viel Grün.

R – Reuten

Eine Perle in Zofingen.

K – Kunsthaus

Die Judend ist unsere Zukunft. Lassen wie sie doch mitgestalten.

J – Jugend

C – Christiane

B – Begegnen

D – Diversität

Im Oxil erhält die junge Kultur Raum für Ihr Schaffen.

O – Exil

Seit der Einführung des Frauenstimmrechts ist viel passiert. Trotzdem gibt es noch einiges zu tun.

G – Gleichstellung

Das gute Quellwasser ist einer der vielen Pluspunkte, auf die wir Zofinger stolz sein dürfen.

Q – Quellwasser

Unsere Stadtbibliothek ist ein kleines Bijou mit einem grossen Angebot. Ich bin stolz auf sie.

S – Statdbibliothek

Wieso immer so ernst? Humor hilft oft. Auch bei politischen Themen.

H – Humor

Entscheiden statt Zaudern. Ich bin eine Macherin und stehe zu meinen Entscheiden.

M – Macherin

Von der Vergangenheit lernen, in der Gegenwart leben, für die Zukunft einstehen.

A – Anfang

In unserer Altstadt gibt es tolle Einkaufsmöglichkeiten. Sorgen wir gemeinsam dafür, dass es so bleibt.

E – Einkaufen

Die Feuerwehr leistet Grossartiges und ist immer für uns da.

F – Feuerwehr

L – Liebe

Zu dem stehen, was man tut: Transparenz ist ein wichtiger Faktor meiner Arbeit.

T – Transparenz

„Natur findet Stadt“ – auch in Zofingen. Durch naturnahe Flächen im öffentlichen Raum, in Gärten und auf Balkonen können wir kleine Naturoasen schaffen und bieten damit Lebensraum für Tiere und Pflanzen.

N – Natur

Unsere Regionalpolizei ist kundenfreundlich und schnell. Ich bin stolz auf ihr Team.

P – Polizei

Mitnehmen satt ausschliessen: Ich setze mich ein für die Integration von Minderheiten.

I – Integration